Fast alle Fotografien, die Sie hier sehen, sind noch nicht bearbeitet!

Sie sind so hochgeladen worden, wie ich sie fotografiert habe.

Kleines Beispiel:

 

Vor der Bearbeitung...

 

...und nach der Bearbeitung.

 

Auch möchte ich Sie darauf hinweisen, dass die Bilder auf dieser Seite komprimiert sind.

Sie haben daher eine schlechtere Qualität, als im Orginal.

 

Wer seine digitalen Bilder bearbeiten möchte, dem empfehle ich das kostenlose Programm GIMP. Es hat sehr viel Ähnlichkeit mit dem professionellen Photoshop - welches immerhin so um die 1.000 Euro kostet.

Allerdings mag ich es am liebsten, wenn das Foto ohne große Nachbearbeitung auskommt...

 

 

Nach oben